Rothenkirchen

Rothenkirchen

 

 

 

Der Gemeindeteil konnte vor wenigen Jahren sowohl den 800. Jahrestag seiner ersten urkundlichen Erwähnung feiern als auch auf über 600 Jahre Marktrecht zurückblicken. Eine lange und bewegte Geschichte prägte den Ort. Das Marktrecht sowie die hohe und niedere Gerichtsbarkeit im 14./15. Jahrhundert weisen auf die frühere Bedeutung hin. Auch heute finden sich noch Zeugen der Vergangenheit wie z.B. das historische Kirchenportal bzw. die Reste der alten Burg. Der „Galgenberg" ist nur noch als Straßen- bzw. als Flurname erhalten. Heute ist der Fremdenverkehr ein wichtiger Faktor.
Wirtschaftszweige wie die Herstellung von Christbaumschmuck sorgen sogar für einen internationalen Bekanntheitsgrad.

    

P1010393

                  

DSCN0277

P5040187 Acker- Rothenkirchen

                

      
     Mehr zur Geschichte von Rothenkirchen finden sie hier!