Festsetzungsverfahren Überschwemmungsgebiet Hasslach

Meldung vom 16.09.2020

Überschwemmungsgebiet Hasslach

Bereits 2013 wurde durch den Landkreis Kronach ein Überschwemmungsgebiet entlang der Haßlach vorläufig bekannt gemacht.
Diese Vorläufige Bekanntmachung wurde 2018 noch einmal um 2 Jahre verlängert.

Im Jahr 2020 steht nun die endgültige Festsetzung des Überschwemmungsgebietes entlang der Haßlach in der "Verordnung des Landratsamtes Kronach über das Überschwemmungsgebiet an der Haßlach auf dem Gebiet der Gemeinden Kronach, Teuschnitz, Pressig und Stockheim" an.

Hierzu bestand, wie im Mitteilungsblatt Nr. 16 vom 31.07.2020 des Markt Pressig bekannt gemacht, die Möglichkeit zur Einsichtnahme in die Verordnung und die Karten im Rathaus Pressig.
Weiterhin sind sämtliche Dokumente online unter folgenden Links auf der Seite des Landkreises Kronach einsehbar.

Text der Verordnung

Anlage: Karte

Für betroffene Bürger besteht noch bis zum 18.09.2020 die Möglichkeit Einsprüche gegen die Verordnung zu erheben.
Die Einsprüche können schriftlich im Landratsamt Kronach oder im Markt Pressig oder zur Niederschrift im Landratsamt Kronach und im Markt Pressig gebracht werden.

Kategorien: Rathaus