Neues Ratsinformationssystem als Schritt zum papierlosen Rathaus

Ratsinformationssystem.JPG

Meldung vom 16.06.2020

Die Verwaltung des Markts Pressig setzt ab sofort die Software "Kommune-Aktiv" als aktuelles Ratsinformationssystem ein.

Damit wird der erste Schritt zur papierlosen Gremienarbeit vollzogen. Mit diesem Programm können Vorlagen, Tagesordnungen und Niederschriften für die Gremiensitzungen, aber auch die Personen- und Gremiendaten für die Veröffentlichung im Internet einfach und schnell aufbereitet werden. Zudem kann man sich automatisch per Email über Einladungen zu öffentlichen Sitzungen informieren lassen

Die Unterlagen zu den öffentlichen Sitzungen sind dann für alle Mandatsträger online abrufbar.

Im Rathaus wurde deshalb im Sitzungssaal ein Access-Point für die Gremiumsmitglieder errichtet.

Ausgedruckte Sitzungsunterlagen mit den entsprechenden Anlagen, für deren Druck aufgrund ihres Umfangs in der Vergangenheit sehr viel Papier verbraucht wurde, werden nicht mehr verteilt.

Bürgermeister Stefan Heinlein freut sich zusammen mit dem Geschäftsleiter Antonio Sauchella und dem IT-Spezialisten im Rathaus, Herrn Thomas Frashek nun das Programm, welches mit einiger Vorarbeit verbunden war, in den Dienst stellen zu dürfen.

 

Kategorien: Rathaus